Bei einem Wasserschaden ist professionelle Hilfe, die den Geschädigten entlastet, unbedingt notwendig, um Folgeschäden zu vermeiden.

Nicht sichtbare Feuchtigkeitsschäden müssen mit Hilfe von Messungen ermittelt werden und zusammen mit den sichtbaren Feuchtigkeitsschäden professionell getrocknet werden.

Ziel unserer Trocknungstechnik ist das Auffinden und Beseitigen der Schadensursache. Vor allem geht es uns um die Vermeidung von Folgeschäden wie  Rost-, Pilz- oder Schwammbildung sowie Fäulnis.

 

Die Basis unserer Maßnahmen bildet immer eine fachgerechte Analyse und Schadensaufnahme. Nur so können wir auch den tatsächlichen Sanierungsaufwand ermitteln.

Wir bieten für Sie an:

  • Ortung der Leckage - zerstörungsfrei
  • Messung von Feuchtigkeit
  • Behandlung von Schimmelpilz
  • Trocknung
  • Gebäudeentfeuchtung nach Wassereinbruch
  • Gebäude- und Rohbauentfeuchtung
  • Entfeuchtung technischer Einrichtungen und Mobiliar
  • Maschinen- und Anlagenentfeuchtung um vor Korrosion zu schützen

 

Kontaktieren Sie uns! Wir erstellen Ihnen Ihr individuelles Trocknungskonzept.